Skip to main content

Unsere TOP 5 Wasserbungalows auf den Malediven

Was könnte noch schöner sein, als ein Urlaub auf den Malediven? Richtig, ein Urlaub auf den Malediven mit eigenem Wasserbungalow!

Morgens mit Blick auf das türkise Meer aufwachen und den Tag mit einem Sprung ins Wasser starten – klingt paradiesisch, oder? Finden wir auch! Damit dir die Wahl zwischen all den luxuriösen Wasserresorts leichter fällt, haben wir unsere Empfehlungen unter den TOP 5 Wasserbungalows auf den Malediven für dich vorbereitet. Und weil so viel Luxus nicht ganz preiswert ist, haben wir auch ein paar Tipps für eine möglichst günstige und dennoch unvergessliche Reise auf die Malediven für dich.  Außerdem findest du zu Beginn des Artikels Wissenswertes rund um die Malediven und die wunderschönen Wasserbungalows:

Die Malediven – Ein tropisches Paradies

Wer sich für einen Malediven Urlaub entscheidet, erwarten atemberaubende Korallenriffe, ein pulsierendes Meeresleben und ganzjährig tropisches Klima. Wusstest du, dass das Land etwa so groß wie Portugal ist, jedoch zu 99% aus Wasser besteht? Weil die Wassertemperaturen bei durchschnittlich 28 Grad liegen, sind die Inseln Malediven ein  wahrgewordener Traum für Strandliebhaber und Wassersportler. Die Malediven liegen im Indischen Ozean und sind eine Nation aus 1.190 Koralleninseln, die in 26 Atolle gruppiert sind. Das idyllische Reiseziel ist zwar als Honeymoon- oder Hochzeitslocation sehr beliebt, doch es bietet auch für Singles, Abenteuerurlauber und Familien tolle Urlaubserlebnisse und günstige Gästezimmer an. Wer´s lieber luxuriös mag, dem empfehlen wir aber auf jeden Fall einen Aufenthalt in einem der atemberaubenden TOP 5 Wasserbungalows auf den Malediven.

Was sind Wasserbungalows?

Wasserbungalows, auch Überwasservillen oder Wasservillen genannt, sind luxuriöse Unterkünfte, die typischerweise auf Stelzen im türkisblauen Meerwasser stehen. Stell dir vor, du blickst aus deinem Fenster auf die endlose Weite des türkisfarbenen Ozeans oder beobachtest faszinierende Sonnenuntergänge von deiner privaten Terrasse aus. Ein unvergesslicher Anblick! Sie bieten einen direkten Zugang zum klaren Wasser der Lagune, wodurch du zu jeder Tageszeit schwimmen oder schnorcheln kannst. Über Stege oder Privatboote sind die Wasserbungalows mit der Hauptinsel verbunden, wodurch besonders viel Privatsphäre geboten wird. Deshalb sind die bezaubernden Bauwerke vor allem beliebt für romantische Heiratsanträge oder Flitterwochen bei verliebten Pärchen oder Honeymoonern, sowie bei allen, die Ruhe und Entspannung pur genießen wollen.

Maledivenurlaub für kleineres Budget:·

  • Reise in der Nebensaison: Während der Trockenzeit auf den Malediven herrscht gleichzeitig auch die Hauptsaison, deshalb genießen besonders im März viele Urlauber das Inselparadies. Wenn du also Geld sparen und auf weniger andere Urlauber treffen möchtest, dann solltest du während der Monsunzeit, zwischen Mai und Oktober auf die Malediven reisen. Weil zu diesen Monaten der Regen wahrscheinlicher ist, sind auch die Preise tendenziell niedriger. Und ganz ehrlich, ein bisschen Regen kann die Urlaubsidylle auf den Malediven bestimmt nicht trüben.
  • Buche All-Inclusive-Pakete: Einige Resorts bieten All-Inclusive-Pakete an, welche Mahlzeiten, Aktivitäten und sogar einige Ausflüge beinhalten. Obwohl sie auf den ersten Blick nicht günstig wirken, kannst du während deines Aufenthalts Geld sparen, weil du keine bzw. weniger Geld vor Ort benötigst.
  • Buche im Voraus: Wenn du deine Reise rechtzeitig planst, kannst du dir bessere Angebote und niedrigere Preise sichern. Behalte die Angebote, Aktionen und Rabatte der verschiedenen Resorts im Auge, sodass du eine budgetfreundliche Unterkunft auf den Malediven finden kannst.
  • Wähle weniger bekannte Atolle: Einige weniger beliebte (doch keinesfalls weniger schöne!) Atolle bieten preisgünstigere Unterkünfte. Dazu zählen beispielsweise:  Die Insel Maafushi (Kaafu-Atoll), diese ist eine der lokalen Inseln im Kaafu-Atoll und bekannt für ihre preisgünstigen Pensionen und Hotels. Die Insel Guraidhoo (Kaafu-Atoll) ist eine weitere lokale Insel im Kaafu-Atoll, die Pensionen und erschwingliche Unterkünfte bietet. Auch Dhigurah Island (Alif Dhaal Atoll) ist bekannt für seine atemberaubenden Strände und erschwinglichen Gästehausunterkünfte.

Die Urlaubsreporter TOP 5 Wasserbungalow Resorts auf den Malediven

1.    Gili Lankanfushi:

Gili Lankanfushi liegt im Nord-Male-Atoll und ist bekannt für seine geräumigen Überwasservillen, privaten Sonnendecks und luxuriösen Annehmlichkeiten. Das Luxusresort wurde bereits mehrmals in der Conde Nast Traveller Gold List erwähnt und sogar zum Nummer 1 Hotel der Welt gewählt.

Geeignet für: Luxusurlauber, Honeymooner, Paare, Ruhesuchende
Preis für Wasserbungalow: ca. 900-2800 Euro pro Nacht
Besonderheiten/Highlights:

  • Meera Spa: ganzheitliche Behandlungen und Wellnessprogramme über dem Wasser·
  • Eigenes Zentrum für Meeresbiologie und Forschung·
  • Private Residenzen mit privaten Pools, Butler und Panoramablick aufs Meer·
  • Unterwasser Weinkeller mit mehr als 500 Weinsorten·
  • Nachhaltiger Garten „Gili Veshi“

2.    Soneva Jani:

Das im Noonu-Atoll gelegene Soneva Jani bietet atemberaubende Überwasserunterkünfte mit versenkbaren Dächern, sodass man bequem vom Bett aus die Sterne beobachten kann. Wie auch viele andere maledivische Resorts, fördert Soneva Jani die „No Shoes, No News Policy“, was bedeutet, die Gäste können eine entspannte Atmosphäre genießen, loslassen und sich an der wunderschönen Natur der Malediven erfreuen.

Geeignet für: Luxusurlauber, Honeymooner, Paare, Ruhesuchende
Preis für Wasserbungalow:  ca. 1800 – 2800 Euro pro Nacht
Besonderheiten/Highlights:

  • Private Residenzen mit Wasserrutsche·
  • Überwasserkino: Filmschauen mit den Füßen im Sand ·
  • Soneva Spa: ayurvedische Therapien, Yoga und Meditation·
  • Wassersport und Aktivitäten: z.B. Schnorcheln, Tauchen und Dolphin-Watching ·
  • Astronomische Erlebnisse: Den Nachthimmel mit einem Astronomen und dem hoteleigenen Observatorium erkunden

3.    Reethi Beach Resort:

Das Reethi Beach Resort bietet eine Reihe von Unterkünften, einschließlich Wasserbungalows, zu relativ günstigeren Preisen im Vergleich zu einigen anderen Resorts auf den Malediven. Es ist für seine wunderschönen Strände sowie die guten Schnorchelmöglichkeiten bekannt.

Geeignet für: Familien, Paare, Wassersportler, Ruhesuchende
Preis für Wasserbungalow: ca. 450 – 650 Euro pro Nacht sowie Secret Offers schon ab ca. 270 Euro pro Nacht
Besonderheiten/Highlights:·

  • Schnorcheln mit Walhaien im hauseigenen Riff·
  • Traditioneller malaiischer Kochkurs mit Chefkoch·
  • Coconut Spa: Massagen, Körper- und Gesichtsbehandlungen·
  • Eigenes Tauchzentrum und Wassersportzentrum·
  • Eigene Strandboutique mit traditioneller malaiischen Handwerkskunst

4.    St. Regis Maldives Vommuli Resort:

Dieses Resort im Dhaalu-Atoll verfügt über opulente Wasservillen, einen persönlichen Butler-Service rund um die Uhr sowie ein atemberaubendes Unterwasserrestaurant. Besonders ist auch die luxuriöse Overwater-Bar, „Whale Bar“, mit einer einzigartigen Bartheke in Form eines Walhais.

Geeignet für: Familien, Paare, Wassersportler, Ruhesuchende
Preis für Wasserbungalow: ab ca. 1350 Euro pro Nacht
Highlights:·

  • Erstklassiges Essen, Weinkeller und Whiskybar·
  • Wassersport und Aktivitäten, z.B. Schnorcheln, Tauchen, Windsurfen und Segeln·
  • Iridium Spa: luxuriöse Behandlungen und Therapien, darunter auch ayurvedische Rituale·
  • Villen mit privaten Infinity-Pools und Außenduschen·
  • Kinderclub und Familienpool

5.    Nika Island Resort:

Das Nika Island Resort bietet Wasserbungalows zu vernünftigen Preisen und ist für seine unberührte Umgebung und seine hervorragenden Schnorchelmöglichkeiten bekannt. Zudem ist das Resort auch familienfreundlich und bietet Wasserbungalows für bis zu 5 Personen an.

Geeignet für: Familien, Honeymooner, Wassersportler, Ruhesuchende
Preis für Wasserbungalow: Je nach Saison zwischen 360– 730 Euro pro Nacht
Highlights:·

  • Kreuzfahrten bei Sonnenuntergang:·
  • Nachhaltige Umweltinitiativen: Korallenrestaurierung und Naturschutz·
  • Tauchen im Korallenriff mit farbenfrohen Fischen, Meeresschildkröten und Haien·
  • Sternenbeobachtung und Vogelbeobachtung·
  • Nika Island Museum

Bereit für deinen unvergesslichen Maledivenurlaub?

Für welches Bungalow auf dem Wasser du dich letztendlich auch entscheidest – bestimmt wird es ein unbeschreibliches Urlaubserlebnis. Wecke schon jetzt die Vorfreude auf deine Maledivenreise, indem du dir unsere 10 To Do´s auf den Malediven durchliest.

TIPP: Inselhopping: Besuche nicht nur ein Wasserbungalow Resort, sondern entdecke die einzigartige Kultur und Schönheit der Malediven, indem du verschiedene Inseln besuchst. So kannst du nicht nur mehr von den paradiesischen Inseln bestaunen, sondern auch sparen, indem du auch in günstigeren Unterkünften übernachtest.

de_DEGerman